Mein Anliegen ist es, Ihr Kind dabei zu unterstützen 

zu sich selbst zu finden, selbstbewusst und leicht durchs Leben zu gehen und seine

ganz persönlichen Möglichkeiten zu entdecken und zu entfalten.

Herausforderungen im Alltag meistern

Als Mutter von drei Söhnen kenne ich die schwierigen Situationen, denen sich Kinder und ihre Familien im Alltag stellen müssen. Nicht immer gelingt es, die Kinder aufzufangen und sie ausreichend bei ihren Sorgen zu unterstützen. Manchmal ist für uns als Eltern gar nicht klar, welches Problem eigentlich hinter dem Ärger steckt.

Wenn ich mich an meine Schulzeit zurückerinnere, gab es dort auch Momente, in denen ich mich von Erwachsenen nicht verstanden gefühlt habe. Doch es ist für ein Kind oft nicht möglich, allein die richtige Lösung für seine schwierige Situation zu finden. Hier kann ich als Kindercoach für klare Sicht sorgen: Ich kann herausfinden, was hinter Lernblockaden, Blackouts und vielen anderen Verhaltensauffälligkeiten steckt.

Mit individuell auf die jeweilige Problematik abgestimmten Methoden kann ich Ihrem Kind helfen, Blockaden und Hindernisse aufzulösen. Damit aus kleinen Schwierigkeiten keine großen werden.

Hallo

Wenn Sie Fragen haben oder ein unverbindliches Gespräch zum Kennenlernen führen möchten, kontaktieren Sie mich einfach Mobil unter: 0176 493 44 160 oder per Mail unter: nancy.koepke@gmx.de

Ausbildung

Nach zehn Jahren als Mutter, Zuhörerin, Trösterin, Lösungsfinderin, Ermutigerin und Bergbezwingerin entschloss ich mich 2018 zur Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach bei der IPE Akademie (Institut für Potenzialentfaltung). In 2019 folgte die Erweiterung der Ausbildung zum SchulpotenzialTrainer mit dem Schwerpunkt Konzentrationsförderung, ebenfalls beim IPE. 2020 startet meine Weiterbildung zum MasterTrainer.

Lösungen

Vor meiner Ausbildung war mir gar nicht klar, dass man Ängste und Blockaden auflösen kann. Ich bin so dankbar, dass ich mich für diesen Weg entschieden habe und dass ich so wertvolle Methoden kennengelernt habe. Denn von selbst verschwinden die wenigsten Probleme wieder.

So auch bei meinem Sohn. Es war ein ganz banales Ereignis, das sich im Unterbewusstsein festgesetzt und sich dann negativ ausgewirkt hat. Eine unbedachte Bemerkung des Deutschlehrers hatte dazu geführt, dass sich mein Sohn in den folgenden Unterrichtsstunden unwohl fühlte. Als dann bei der nächsten Klassenarbeit die Note schlechter ausfiel als erwartet, hatte er keine Lust mehr, im Unterricht aufzupassen und Hausaufgaben zu machen. Er konnte sich nicht mehr auf Deutsch konzentrieren und redete sich ein: „Das kann ich ja eh nicht“.

Gemeinsam konnten wir dem Ursprung des Problems auf die Spur kommen, die Blockade auflösen und den Glaubenssatz in ein „Deutsch ist ok“ verwandeln. Nun hat mein Kind wieder Interesse am Lesen und Schreiben und die Hausaufgaben gehen leicht von der Hand. Das ist so schön zu sehen. Gerade, wenn man sich ausmalt, wohin sich diese Kleinigkeit hätte weiterentwickeln können.

Es ist für mich eine Herzensangelegenheit, Kindern dabei zu helfen, ihre Herausforderungen zu meistern und ihre Kindheit unbeschwert zu erleben. Ich arbeite daher stets wertschätzend, vertrauensoll und lösungsorientiert im Sinne des Kindes.

Ängste auflösen

Ängste auflösen

Ich freue mich auf Sie!

Wenn Sie wissen möchten, ob ein Coaching für Ihr Kind sinnvoll ist, Sie Fragen zum Ablauf eines Kinder- und Jugendcoachings haben oder Sie sich allgemein informieren möchten, stehe ich gern für ein Gespräch zur Verfügung. Wir klären dann gemeinsam, ob und wie ich Ihrem Kind helfen kann.